REDRIDINGBOOTS

Motorradrennen auf Alcarras mit Racecracks

Drei Tage Motorradrennen auf Alcarras mit Racecracks. Oh, wie wir uns darauf gefreut haben. Der 23. März war der Tag, an dem alles begann. Die Busse waren voll für die Reise, auf die wir gewartet haben. Wir haben lange gezweifelt, ob wir gehen sollen.

Da; Machen Sie während Covid-19 einen Motorradurlaub oder nicht? Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschieden. Wir gehen. „Wenn wir das verantwortungsvoll tun, dann ist das möglich“, dachten wir. Und seien wir mal ehrlich… nach einem Jahr wie 2020, in dem wir alle zu Hause geblieben sind, könnten wir einen kleinen Kurzurlaub gebrauchen. Wir erzählen Ihnen alles über unsere Reise und bereiten Sie darauf vor, was Sie erwartet, wenn Sie im Ausland Rennen fahren.

IN HÖHEREN GEISTERN

UND GUT VORBEREITET

Zuerst; Chapeau für die Organisation ‚Racecracks‘. Vor dem Wochenende hielten sie uns mehrmals per E-Mail auf dem Laufenden. Wir haben viele Informationen erhalten. Nicht nur über die Strecke, sondern auch darüber, was aufgrund von Covid-19 und all den zusätzlichen Maßnahmen zu tun und was nicht zu tun ist. Mit negativem Testergebnis und guter Laune haben wir die Busse mit Motorrädern, jeder Menge Kram und Sprit beladen. Auf zum Circuito d’Alcarràs!

REISEN

MIT DEM AUTO ODER FLUGZEUG?

Nach 17 Stunden Fahrt durch die Niederlande, Belgien und Frankreich kamen wir am Abend des 24. März in Spanien an. Der erste Tag, an dem wir auf der Strecke fuhren, war Freitag, der 26. So hatten wir einen Tag Zeit, um uns von der langen Fahrt zu erholen und den ganzen Kram zu sortieren. Wir empfehlen, einen solchen zusätzlichen Ruhetag einzuplanen, wenn Sie mit dem Auto anreisen. Reisen Sie mit dem Flugzeug? Dann brauchen Sie vielleicht weniger Zeit, um sich von Ihrer Reise zu erholen. Wir haben uns für das Auto entschieden, weil;

EINRICHTUNGEN AUF ALCARRAS

ZURÜCK ZUM WESENTLICHEN

Die Schaltung von Alcarras ist ziemlich einfach. Gezeltet haben wir auf dem Parkplatz der Strecke. Es ist nachts geschlossen, sodass Sie dort sicher campen können. Es gibt viel Platz für Auto, Bus, Wohnmobil oder Wohnwagen und das Aufstellen von Zelten. Es gibt öffentliche Einrichtungen wie Toiletten und Duschen, die für öffentliche Toilettenstandards recht sauber gehalten werden.

Herren; berücksichtigen Sie eine kalte Dusche. Die Duschen sind an separate Boiler angeschlossen. Und da überwiegend Männer unterwegs sind, muss man als Gentleman pünktlich duschen, wenn man den Luxus von heißem Wasser haben möchte. Als Dame müssen Sie sich um nichts kümmern. Wir hoffen, dass immer mehr Frauen auf der Strecke fahren werden, aber vorerst ist eine heiße Dusche garantiert.

UM EINE PIT BOX ZU ERHALTEN

ODER NICHT?

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Motorrad im Voraus zum Transport (per LKW) zur Organisation zu bringen, haben Sie mehr als genug Zeit, um Ihr Motorrad in Spanien auszupacken. Sie können eine Box mieten, um Ihr Motorrad aufzubauen. Die Boxen auf der Strecke sind ziemlich geräumig. Sie können problemlos 6 oder 8 Motorräder unterbringen. Das Badezimmer enthält eine Toilette und eine Dusche. Sie sind sehr einfach. Aber hey, das ist nicht der Grund, warum du eine Box mietest. Das ist also in Ordnung.

Ehrlich gesagt bietet Ihnen die Box alles, was Sie brauchen, also ist sie ziemlich luxuriös. Keine Pitbox nötig? Dann ist auf dem Parkplatz mehr als genug Platz, um ein Zelt aufzustellen und sein Motorrad aufzustellen. Vom Parkplatz aus fährst du direkt in die Boxengasse. Also keine Sorge.

Anfängerfreundliche Achterbahn

UND HERAUSFORDERND FÜR FORTGESCHRITTENE FAHRER

Das Layout des Circuito d’Alcarràs hat einen schönen Flow. Die Strecke ist ziemlich technisch und enthält einen Höhenunterschied, der für Anfänger überschaubar und für fortgeschrittene Rennfahrer herausfordernd ist. Die Strecke wird gegen den Uhrzeigersinn gefahren. Mit 10 Linkskurven und 4 Rechtskurven kommen Linkshänder auf ihre Kosten.

Hüpfen Sie vor Freude, wenn Sie eine schöne, lange Rechtskurve sehen, so wie wir? Dann finden Sie diesen Nervenkitzel auch auf der Rennstrecke von Alcarras. Besonders in Kurve 8, die eine lange Rechtskurve ist. Suchen Sie den Highspeed-Adrenalin-Kick? Dann werden Sie die Kombination aus Kurve 6 und 7 genießen. Zwei wunderschöne Linkskurven in Gang 4 mit einem herausfordernden Höhenabfall.

Trotz des technischen Layouts und des Höhenunterschieds denken wir, dass Alcarras auch für Anfänger geeignet ist, die gerade erst mit dem Fahren auf der Bahn begonnen haben. Die erste Runde ist immer etwas herausfordernd und es kann eine ganze Sitzung dauern, bis man sich wohl fühlt. Aber es wird sich nicht beängstigend anfühlen. Die Strecke ist ziemlich breit und dank des tollen Flows werden sich deine Nerven schnell beruhigen. Die Schikane nach Kurve 8 erfordert etwas sanftes Lenken, ist aber nicht übermäßig eng. Auch dort ist die Spur noch ziemlich breit.

Beginnen Sie im Zweifelsfall mit dem fahren hinter einem Instruktor. Mit ihrer Anleitung werden Sie sich sicher fortbewegen. Versuchen deine Freunde, dich zu überreden, mitzukommen? Aber sind Sie im Zweifel, weil Sie wenig bis gar keine Streckenerfahrung haben? Keine Sorge. Diese Schaltung ist sehr gut machbar und das Unterrichtsniveau ist bei dieser Organisation hoch. Sie geben dir gut konstruierte Tipps, ohne zu bevormunden. So mögen wir es.

Rennen verlaufen also nicht ohne Kampf. Wir alle machen von Zeit zu Zeit Fehler. Ein kleiner (oder großer) Crash kann schnell passieren. Und selbst wenn Sie auf dem Fahrrad bleiben, kann immer noch etwas schief gehen. Technische Probleme sind Rennfahrern nicht fremd. Und weil REDRIDINGBOOTS Solidarität liebt, haben wir unseren Teil dazu beigetragen.

Von unserem vierköpfigen Team (drei Männer und eine Dame) hatten zwei technische Probleme und einer ist leider gestürzt. Diese Dinger sind große Miststücke. Aber gerade dann siehst du eine andere Seite der harten Jungs und Babes auf der Strecke. Die Sorge anderer Fahrer nach dem Sturz eines unserer eigenen war herzerwärmend. Hilfe kam von überall. Ob eine liebevolle Tasse Kaffee zum Verschnaufen oder Teile für das havarierte Motorrad, um es wieder einsatzbereit zu machen. Dieser Teil. Diese gemeinsame Leidenschaft und Mitgefühl. Das ist ein magischer Teil des Reizes, auf der Rennstrecke zu fahren.

racing on alcarras / racen op alcarras

MOTORRADRENNEN AUF ALCARRAS MIT RACECRACKS; JA BITTE!

Wir können diese drei Renntage auf Alcarras mit Racecracks kurz und knapp in sechs Worten zusammenfassen: Wir werden nächstes Jahr wieder hinfahren. Schon bei Ihrer Ankunft zaubert Ihnen die spanische Sonne ein Lächeln ins Gesicht. Die Strecke ist anspruchsvoll, überschaubar und macht viel Spaß. Alles zur selben Zeit. Und die Organisation macht einen tollen Job.

Sie sind vielleicht nicht so ein Erbsenzähler wie wir. Aber wir lieben es, wenn alles nach Plan läuft und Zeitpläne eingehalten werden. Alle Sitzungen begannen pünktlich. Abstürze hier und da wurden schnell behoben und die folgenden Sessions starteten genauso reibungslos. Fragen wurden schnell beantwortet und die Bereitschaft zuzuhören und richtig zu unterrichten ist hoch. Für einen Anfänger auf der Rennstrecke könnte die Atmosphäre anfangs etwas überwältigend sein. Die Organisation ist bei erfahrenen Rennfahrern eindeutig beliebt. Rennfahrer und richtige Rennmotorräder gibt es überall.

Aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Sie empfingen unseren unerfahrenen Bahnfahrer mit offenen Armen. Vielleicht war sie sogar diejenige, die am lautesten schrie: „Wann können wir wieder gehen?!“ Wollen Sie auch mit der Organisation „Racecracks“ in Alcarras Rennen fahren? Oder auf einer anderen Strecke? Weitere Informationen finden Sie unter Racecracks.

HABEN SIE FRAGEN?

MELDEN SIE SICH!

TEILE

DIESEN ARTIKEL

TEILE

DIESEN ARTIKEL

WIR HABEN EINE NEUE SPRACHE HINZUGEFÜGT!

Hallo! Wir haben unsere Website ins Deutsche übersetzt, um sie für Sie zugänglicher zu machen! Wir haben dies mit Hilfe von Übersetzungstools gemacht, also entschuldigen Sie uns bitte, wenn die Sätze nicht so reibungslos laufen, wie Sie es erwarten würden. Oder wenn wir für bestimmte Motorradteile, Produkte usw. die falschen Worte verwendet haben.

Wir haben versucht, es nach bestem Wissen und Gewissen zu perfektionieren. Fällt Ihnen etwas auf, das nicht zusammenpasst? Oder Sinn machen? Wir wissen es sehr zu schätzen, wenn Sie uns dies mitteilen, damit wir es beheben können!

Möchten Sie uns helfen, unsere Website und Blogs richtig zu übersetzen? Oder wollen Sie selbst für REDRIDINGBOOTS schreiben? Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Sie erreichen uns unter info@redridingboots.com.

Wir würden unser Team gerne erweitern! Vielen Dank für Ihre Geduld und Toleranz.

Wir sehen uns auf der Straße oder auf der Rennstrecke!

xx team REDRIDINGBOOTS