REDRIDINGBOOTS

5 Gründe, warum Motorradfahren besser ist als Autofahren

Es mag sehr offensichtlich sein, dass wir große Fans des Motorradfahrens sind. Und dass wir super aufgeregt sind, wenn wir dieses Feuer verbreiten, ist eine Untertreibung. Bedeutet das, dass wir nie Auto fahren? Mist nein. Aber wir fahren lieber auf zwei Rädern als auf vier. Wieso den? Wir nennen Ihnen 5 Gründe, warum Motorradfahren besser ist als Autofahren.

Diese Gründe werden Ihnen als eingefleischter Motorradfahrer wahrscheinlich bereits bekannt sein. Sie sind neu hier und gucken um die Ecke in die Welt des Motorradfahrens? Dann geben Ihnen diese Gründe vielleicht den letzten und letzten Anstoß, Sie auf dieses Motorrad zu bringen.

#1 MOTORRADFAHREN IST BILLIGER

ALS AUTOFAHREN

Motorradfahren ist billiger als Autofahren. Einige Nuancen natürlich beiseite gelassen. Aber selbst wenn Sie beim Kauf eines super schicken Motorrads, eines schönen Motorradanzugs und der nötigen schicken Accessoires aufs Ganze gehen, ist Motorradfahren auf Dauer billiger als Autofahren. Lass uns genauer hinschauen.

AUSGEFALLEN ODER NICHT

ALLES ÜBER DAS GELD

Für 10.000 € kaufen Sie ein super schickes Motorrad, aber kein super schickes Auto. Sie können ein Auto kaufen, das Sie mit einigem Komfort von A nach B bringt. Das muss ich zugeben. Aber! Ein Fahrzeug zu kaufen ist eine Sache. Einen zu fahren oder zu fahren und die damit verbundene Wartung sind zwei völlig verschiedene Dinge.

WARUM MOTORRADFAHREN BESSER IST

FÜR IHREN GELDBÖRSE

Motorradfahren ist im Durchschnitt billiger als Autofahren. Die meisten Motorräder laufen einfach billiger. Natürlich sprechen wir nicht über die Rennräder mit schnellen Fahrern und noch schnelleren Handgelenken, um diesen Gashebel zu steuern. Zu denen muss ich mich leider hin und wieder zählen. Aber meine Suzuki GSXR lief recht sparsam. Und ich habe es glücklicherweise über drei Jahre lang zum Pendeln benutzt.

Ein Motorrad verbraucht durchschnittlich einen Liter Benzin auf 15 bis 20 Kilometer, ein Auto einen Liter auf 14 Kilometer. Durchschnitt, meine Damen und Herren! Die wahnsinnig hohen Benzinkosten von heute machen Sie traurig, wenn Ihr Auto 1 L auf 14 km verbraucht. Und ein Motorrad zu finden, das 1 L/14 km weniger läuft, ist ziemlich schwierig.

Es gibt sie, ich weiß. Ich sehe es manchmal zu meinem Bedauern auf dem Armaturenbrett meines RSV4 auftauchen. Diese düstere 1 L/13 km-Meldung. Aber hey. Es fühlt sich einfach gut an, manchmal Kraftstoff zu verbrennen. Und wir als Motorradfahrer sparen nicht nur beim Sprit.

#2 MOTORRADFAHREN IST SCHNELLER

ALS AUTOFAHREN

Ein weiterer Grund, warum Motorradfahren besser ist als Autofahren. Motorradfahren ist schneller. Mit dem Motorrad sausen wir schneller an der Ampel los als mit dem Auto. Als Motorradfahrer stehen wir so gut wie nie im Stau. Es sei denn, die Straße ist voll gesperrt. Und kaum eine Straße ist wirklich, wirklich gesperrt. Wir finden oft Wege um Straßensperren herum und finden einen Weg über Straßen, die gerade gewartet werden. Und heutzutage haben Motorräder oft mindestens 150 trampelnde Ponys, die unter der Verkleidung versteckt sind. Die Höchstgeschwindigkeit ist also auch ziemlich gut.

5 reasons why riding a motorcycle is better / 5 redenen waarom motorrijden beter is / 5 Gründe warum Motorradfahren besser ist

SCHNELL UND AGIL

DER PERFEKTE PENDLER

Auch das Manövrieren durch den Verkehr ist mit dem Motorrad deutlich einfacher als mit dem Auto. Nur auf dem Motorrad ist die Übersicht etwas besser. Nicht nur, weil Motorradfahrer viel weiter nach vorne blicken – das lernt man am ersten Tag des Motorradführerscheins –, sondern auch, weil es einfacher ist, an Autos vorbeizuschauen.

Ein Motorrad ist also ein ideales Vehikel für den Arbeitsweg, denn niemand ist wirklich gerne lange auf dem Weg zur Arbeit unterwegs und erst recht nicht, wenn es ewig dauert, nach Hause zu kommen. Müssen Sie viele Sachen mit zur Arbeit nehmen, die nicht in die Koffer eines großen Allroad-Motorrads passen? Okay okay, dann wäre ein Auto vielleicht besser. Nur ein wenig. Ein bisschen.

#3 MOTORRADFAHREN IST SEXIER

ALS AUTOFAHREN

Grund Nummer 3; Motorradfahren ist sexier als Autofahren. Wir haben es gesagt. Wir wissen, dass es kein wirklicher Grund ist, Motorrad zu fahren. Aber trotzdem.. es ist. Ein gutaussehender Mann in einem robust aussehenden Auto ist schön anzusehen. Aber kaum etwas geht über einen Mann in einer großartig sitzenden Lederkombi auf einem großartig aussehenden Motorrad. Es ist nur irgendwie männlicher. Und eine schöne Frau in einem luxuriösen Auto ist auch verträumt anzusehen. Aber eine gut aussehende Frau auf einem tollen Motorrad ist einfach noch sexy. Wir können nichts dafür, tut mir leid.

#4 MOTORRADFAHREN IST AKTIVER

ALS AUTOFAHREN

Motorradfahren ist auch eine aktivere Aktivität als Autofahren. Wie so? Denn wir sitzen nicht wie ein Klumpen auf dem Motorrad. Zumindest hoffen wir, dass Sie es nicht tun. Motorradfahren erfordert einige Aktivität in Ihrem Körper. Ein aktiver Oberkörper, aktive Beine. Seien Sie nicht faul und ruhen Sie das ganze Gewicht auf diesen Handgelenken. Wunde Handgelenke am Ende Ihrer Fahrt? Dann bringen Sie diesen Körper besser in Bewegung. Oder zumindest aktivieren.

Motorradfahren ist eine halbsportliche Aktivität. Oder sehr sportlich. Es hängt natürlich alles von deinem Fahrstil ab. Sie bewegen sich mit dem Motorrad oder hängen ab, um es in eine Kurve zu lehnen. Sie benutzen diese Beine, besonders wenn Sie ein Sportmotorrad fahren. Ab ins Gelände? Dann bereiten Sie sich besser auch auf etwas aktives Fahren vor.

Natürlich kann man auch mit leicht angezogenem Bauch semiaktiv im Auto sitzen. Aber seien wir ehrlich. Auf dem Motorrad verbrennen wir mehr Kalorien als im Auto. Es ist vielleicht nicht viel, aber ein bisschen macht schon einen Unterschied.

#5 MOTORRADFAHREN IST BESSER FÜR IHRE GESUNDHEIT

ALS AUTOFAHREN

Zu guter Letzt; Motorradfahren ist besser für die Gesundheit als Autofahren. Auf dem Motorrad haben Sie Zugang zu viel mehr frischer Luft. Diese klirrende Kälte am frühen Morgen im Frühling, wenn man mit dem Motorrad zur Arbeit fährt, das ist einfach ein herrliches Gefühl. Die frische Luft macht Sie morgens wach und hält Sie frisch, wenn Sie nach Hause fahren. Keine Beschwerden hier!

Im Auto zu sitzen – schön warm – bei Regen könnte es ein 0-1 für das Auto sein. Aber hey. Auch eine warme Dusche nach dem Durchnässen auf dem Motorrad wirkt Wunder.

DER BERÜHMTE ADRENALIN-KICK

BENUTZE ES WEISE

Ein weiterer Grund, warum Motorradfahren besser für die Gesundheit ist als Autofahren, ist der gelegentliche Adrenalinkick. Es liegt an Ihnen, wie oft Sie einen solchen Kick bekommen. Und ja, Sie könnten auch einen im Auto bekommen. Es ist einfach einfacher, einen auf dem Motorrad zu erreichen. Ist das etwas Positives? Nicht immer. Damit müssen Sie verantwortungsbewusst umgehen.

Heben wir uns die Diskussion über die Gefahren des Motorradfahrens für einen anderen Tag auf. Und wir müssen wahrscheinlich nicht für Sie rechnen. Bei Motorradunfällen sterben mehr Menschen als bei Autounfällen. Das kann viele Gründe haben. Vielleicht, weil viele Motorradfahrer nicht immer fahren, sondern nur manchmal. Oder weil man auf dem Motorrad weniger geschützt und anfälliger ist. Sie wissen, aufgrund des Fehlens von Stoßstangen, Überrollkäfigen usw. Oder weil Motorradfahrer oft etwas schneller durch den Verkehr kommen.

Ein Todesfall ist das Schlimmste, was passieren kann. Aber das passiert zum Glück nicht jeden Tag. Und lasst uns beten, dass es das nie wird. Wir wagen also immer noch zu behaupten, Motorradfahren sei gesünder als Autofahren. Wenn Sie die Reifen auf der Straße halten. Zumindest einer von ihnen.

5 reasons why riding a motorcycle is better / 5 redenen waarom motorrijden beter is / 5 Gründe warum Motorradfahren besser ist

ABSCHLUSS

Motorradfahren ist billiger, schneller, sexy, aktiver und gesünder als Autofahren. Sie sparen einiges an Wartungs- und Kraftstoffkosten. Kleine Randnotiz; Sie könnten all das kostbar gesparte Geld auch schnell verlieren. Denn die Motorradwelt ist sehr gut darin, Sie zu verführen, all die hübschen Accessoires, Outfits, Modifikationen und Sorten zu kaufen. Aber wenn Sie das Rückgrat haben, um diesen zu widerstehen, sind Sie finanziell besser dran.

Die frische Luft, die Konzentration und der gelegentliche Adrenalinkick halten gesund. Mehr als ein Auto mit seinem geschlossenen System. Sie könnten ein Fenster öffnen … guter Punkt. Aber viele von uns verlassen sich auf diese Klimaanlage, um uns im Auto kühl zu halten.

Ja, Motorradfahren ist mit einigen Risiken verbunden. Aber schwere Motorradunfälle passieren nicht alle Tage (Gott sei Dank!). Lass es uns so beibehalten. Und dieses Risiko ist fast unbedeutend, wenn man an all die wunderbaren Momente denkt, die man beim Motorradfahren erlebt.

Sind Sie überzeugt? Nehmen Sie morgen das Motorrad oder steigen Sie wieder ins Auto?

HABEN SIE FRAGEN?

MELDEN SIE SICH!

TEILE

DIESEN ARTIKEL

TEILE

DIESEN ARTIKEL

WIR HABEN EINE NEUE SPRACHE HINZUGEFÜGT!

Hallo! Wir haben unsere Website ins Deutsche übersetzt, um sie für Sie zugänglicher zu machen! Wir haben dies mit Hilfe von Übersetzungstools gemacht, also entschuldigen Sie uns bitte, wenn die Sätze nicht so reibungslos laufen, wie Sie es erwarten würden. Oder wenn wir für bestimmte Motorradteile, Produkte usw. die falschen Worte verwendet haben.

Wir haben versucht, es nach bestem Wissen und Gewissen zu perfektionieren. Fällt Ihnen etwas auf, das nicht zusammenpasst? Oder Sinn machen? Wir wissen es sehr zu schätzen, wenn Sie uns dies mitteilen, damit wir es beheben können!

Möchten Sie uns helfen, unsere Website und Blogs richtig zu übersetzen? Oder wollen Sie selbst für REDRIDINGBOOTS schreiben? Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Sie erreichen uns unter info@redridingboots.com.

Wir würden unser Team gerne erweitern! Vielen Dank für Ihre Geduld und Toleranz.

Wir sehen uns auf der Straße oder auf der Rennstrecke!

xx team REDRIDINGBOOTS